Foto: Nadine Targiel

Hi, ich bin Anne!

Ich weiß nicht wie es Dir geht, aber die Frage nach dem „Wer bin ich?“ lässt sich für mich gar nicht so schnell und einfach beantworten.

Ich bin Sängerinfreie Traurednerin und Mentorin für Stimmauthentizität. Das Thema Stimme steht bei mir beruflich ganz klar im Fokus. (Und ich somit meistens in irgendeiner Form auf der Bühne.) Im Privaten bin ich Partnerin, Freundin und Mama – allem voran bin ich jedoch einfach ICH, Anne.

Dieses „einfach ich“ sein, bedeutet für mich eine lebenslange Reise zu mir selbst mit allen Höhen und Tiefen. Dabei hat für mich Authentizität höchsten Stellenwert. Meine Vision ist es auf sämtlichen Ebenen echt, ehrlich und wahrhaftig zu berühren und einen Unterschied zu machen. (high aim, high gain 😉)

Die Künstlerin

Musik vermag Emotionen zu übersetzen und auszudrücken. Wenn ich singe, trage ich mein Inneres nach außen und kommuniziere direkt auf Herzebene. Auch in meiner Funktion als freie Rednerin, lege ich großen Wert darauf, „meine“ Paare ganz persönlich und echt zu erfassen und damit ihre ganz individuelle Geschichte zu erzählen.

Die Mentorin

Besonders am Herzen liegt es mir, Menschen auf ihrem Weg zu sich zu begleiten. Dabei spielt für mich die eigene Stimme eine tragende Rolle. Sie spiegelt Prozesse, die im Innen stattfinden ungefiltert nach Außen, ist uns Kompass und formt einen großen Teil unserer Außenwirkung. Ich liebe es mitzuerleben, wenn meine Klienten und Klientinnen im Laufe des gemeinsamen Arbeitens ihr Potential erkennen, sich trauen sichtbar zu werden und über sich hinauswachsen. Was für ein Geschenk!

Wenn Du im Innen resonierst, strahlst Du im Außen.

Anne Gladbach

Die Mama

Nichts hat mich je mehr in Kontakt mit mir selbst gebracht als das Mutter-Werden. Nichts und niemand lässt mich mehr über mich hinauswachsen, um mich zeitgleich mit aller Kraft auf dem Boden der Tatsachen festzuhalten wie meine Kinder . Sie fordern und spiegeln uns täglich aufs Neue und leben uns vor , wie man „im JETZT“ ist. Ich darf lernen, meiner inneren Stimme zuzuhören und zu folgen. Die größte Erkenntnis als Mama (bis jetzt) ist es jedoch anzuerkennen, dass wir Eltern uns selbst vertrauen dürfen – alles, was wir brauchen, ist bereits in uns. Wir müssen niemand anderes sein. Nicht für die Gesellschaft und schon gar nicht für unsere Kinder.

Familienfotografie | Susanne Werding

Die Themen STIMME und Authentizität ziehen sich wie ein roter Faden mit allen Facetten durch mein Leben. Ich bin sehr dankbar und freue mich dieses Geschenk mit Dir zu teilen. Auf dieser Seite, dem Zuhause meiner Herzensangelegenheiten findest Du regelmäßig neue Beiträge zu Musik, Projekten rund um die Stimme und Themen, zu denen ich meine, meinen Senf hinzugeben zu wollen.

Ich freue mich, wenn Du vorbeischaust!

Alles Liebe – SHINE YOUR LIGHT